Pressespiegel

Unrealistische Idee deutscher Abgeordneter rettet INF-Vertrag nicht - Experte

Den Vorschlag der GroKo-Außenpolitiker Rolf Mützenich (SPD) und Roderich Kiesewetter (CDU) an Russland, seine neuen Marschflugkörper vom Typ SSC-8 hinter den Ural zu verlegen, um den INF-Vertrag noch zu retten, bewertete Peter Schulze, der Politologe von der Universität Göttingen als ein nettes,

Veröffentlicht: 
www.sputniknews.com, 05.02.2019

Seiten