Beruflicher und politischer Werdegang

Ich wurde am 25.06.1959 in Köln geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Familie und Sozialdemokratie haben mich geprägt. Ich komme aus einem Kölner Arbeiterhaushalt. Nach dem Hauptschulabschluss habe ich das Gymnasium besucht. Anschließend habe ich studiert und in der Landesverwaltung gearbeitet. In Köln engagiere ich mich vor allem in Jugend- und Sozialverbänden sowie in der Wissenschaft.

Über Einkünfte aus Nebentätigkeiten oder als Lobbyist verfüge ich nicht. Mein Mandat steht für mich im Mittelpunkt meiner Arbeit. Mitgliedschaften in Kuratorien oder Vorständen erfolgen ausschließlich ehrenamtlich.

Im Bundestag war ich von November 2009 bis Dezember 2013 außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Seit dem 19.12.2013 bin ich stellvertretender Fraktionsvorsitzender für die Bereiche Außenpolitik, Verteidigung und Menschenrechte.

 

 

Beruflicher Werdegang

1978: Abitur

1979: Studium der Politikwissenschaft, Geschichte, Wirtschaftswissenschaft

1990: Diplom

1991: Promotion

1979: Mitarbeiter des Bundestags- und Europaabgeordneten Rudi Adams

1980: Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Konrad Gilges

1991: Referent im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS)

1993: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der SPD-Landtagsfraktion

1998: Leiter des Referats Grundsatzfragen der Landessozialpolitik im MAGS

1998: Leiter des Referats Politische Planung im Ministerium Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit des Landes Nordrhein-Westfalen 

von Juni 2001 bis Oktober 2002: Leiter des Büros des Präsidenten des nordrhein-westfälischen Landtags

seit Oktober 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages

 

 

Politischer Werdegang

Seit 1975: Mitglied der SPD

1977-1987: u.a. Vorsitzender der Jungsozialisten im Ortsverein der SPD; Beisitzer bzw. Schriftführer im Ortsvereinsvorstand; stellvertretender Vorsitzender der Jungsozialisten im Unterbezirk Köln

1989-1993: Mitglied der Sicherheitspolitischen Kommission des SPD-Parteivorstandes

2001-2005: Mitglied der Bundeskontrollkommission der SJD "Die Falken"

 

 

Mitgliedschaften

Vorsitzender des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung
Mitglied der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft
Mitglied des Arbeitskreises für das ausländische Kind e.V.
Mitglied der Sozialistischen Jugend Deutschland - Die Falken
Mitglied des Förderkreises des Archivs der Arbeiterjugendbewegung
Mitglied Kindernöte e.V.

Mehr Informationen zu den Mitgliedschaften von Rolf Mützenich finden Sie hier.

 

 

English Version

Curriculum Vitae

Personal Data

Dr. Rolf Mützenich
Born 06/25/1959 in Cologne/Germany
Married, two children

Education

1978: High School Diploma

1979-1990: University of Cologne (Political Science, History and Economics)

1991: Doctor (Ph.D.) of Political Science

Political Career

1976: Member of the Social Democratic Party of Germany (SPD)

1977: Several functions within the Young Social Democrats

1978: Member of staff in the office of several members of the German and the European Parliament

1991 – 1993: Head of the advisory department of the State Parliament of North Rhine-Westphalia

1993 – 1998: Member of staff of the SPD-faction of the State Parliament of North Rhine-Westphalia

1998 – 2001: State Parliament of North Rhine-Westphalia

2001 – 2002: Member of staff of the president of the State Parliament of North Rhine-Westphalia as an assistant head of government department

Sept. 2002: Member of the German Parliament (Bundestag) Member of the Foreign Committee   

Since Sept. 2002: Member of the German Parliament (Bundestag), Member of the Foreign Committee

Nov. 2004 – Sept 2009: Speaker of the Parliamentary Social Democratic Party for Disarmament, Arms Control and Non-Proliferation

Jan. 2006 – Sept. 2009: Head of the Parliamentary Discussion Group on the Near and Middle East

Nov. 2005 – Sept. 2009, and again since 2013: Chairman of the German-Iranian Parliamentary Group

Dez. 2009 - Sept. 2013: Foreign Policy Spokesman of the Parliamentary Social Democratic Party

Since Dec. 2013: Deputy Chairman of the Parliamentary Social Democratic Party